Notice: Elementor\Post_CSS_File ist seit Version 2.1.0 veraltet! Benutze stattdessen Elementor\Core\Files\CSS\Post. in /mnt/web409/c2/39/54294039/htdocs/wp-2019/wp-includes/functions.php on line 4051

Meine Stimme finden

Haben Sie eine Stimme?

Nein, nicht das Sprechwerkzeug, mit dem Sie sich verständlich machen. Ich meine auch nicht die Stimme, mit der man bei einer Wahl seine Präferenz zum Ausdruck bringt. Mir geht es um etwas anderes, Tieferes. Es geht um einen unverwechselbaren Ausdruck Ihrer Persönlichkeit in Wort und Sein.

Es ist eigentümlich, ich kann mit verbundenen Augen zur Mittagszeit in unserer  Kantine heraushören, ob bestimmte Menschen im Raum sind. Die  Stimme dieser Leute ist derart markant, dass ich sie trotz Stimmengewirr wahrnehmen kann. In gleicher Weise hört man Menschen mit eigener Stimme aus dem Geplärr der Belanglosigkeiten. Die Stimme dieser Menschen hat Gewicht. Ich glaube, das liegt daran, dass diese Leute  etwas zu sagen haben, was sie mit ihrem Leben “unterschreiben”. Schon allein deswegen höre ich ihnen zu.

Wenn ich mich umhöre, fallen mir allerdings wenige Persönlichkeiten auf, von denen ich sagen würde, dass ihre  Stimme der unverwechselbare Ausdruck ihrer Persönlichkeit und ihre Botschaft entsprechend kraftvoll ist. Oft habe ich eher den Eindruck, dass “es redet”, also Worte um der Worte Willen gemacht werden.

Warum ist das so? Warum haben so wenige Menschen eine unverwechselbare Stimme?

Fehlender Mut

Könnte es sein, dass das mit fehlendem Mut zu tun hat? Menschen trauen sich einfach nicht. – Bei mir war das jedenfalls so. Ich habe mich lange Zeit nicht getraut, meine Stimme zu erheben. Anstatt mich auf das zu besinnen, was ich zu sagen hatte, habe ich es vorgezogen, mich anzupassen und es anderen recht zu machen. Ihnen nach dem Mund zu reden. Heute weiß ich, das war nicht gut!

Ich bin ein Individuum und Sie sind das ebenfalls. Es ist gut und richtig, wenn wir zu unserer Einzigartigkeit stehen und das auch in unseren Worten und unserer Botschaft seinen kraftvollen Ausdruck findet.

Kopie oder Original?

Ich glaube, die meisten ziehen es vor, als Nachahmer unauffällig durchs Leben zu driften, weil sie nicht den Mut haben, zu sich selbst und ihrer ureigenen Geschichte zu stehen, diese quasi zu umarmen.

Ich habe gerade an dieser Stelle lange zu kämpfen gehabt, denn ich war davon überzeugt, dass meine Geschichte langweilig und meine Sicht der Dinge belanglos seien. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass sich irgendwer für meine Sicht der Dinge interessiert. Heute weiß ich, dass diese Gedanken falsch waren.

Mehr noch, inzwischen bin ich davon überzeugt: Wer den Mut besitzt, zur eigenen Geschichte zu stehen, schafft die Voraussetzungen dafür, dass seine/ihre eigene Stimme sich entwickeln kann.

Wenn Worte und Sein zusammenfinden

Wenn Worte und Leben zusammentreffen und zu einer Einheit verschmelzen, entsteht etwas Besonderes und Kraftvolles. Die Stimme gewinnt Kontur und die Botschaft an Tiefe. – Und genau dazu möchte ich Ihnen Mut machen. Sie sind etwas ganz Besonderes. Ein Individuum mit einem ganz spezielle Gabenmix, einmaligen Erfahrungen und einer eigenen Sicht auf die Welt. Kultivieren Sie das und Sie werden merken, wie Ihre Stimme plötzlich an Format gewinnt und interessierte Zuhörer findet.

Wenn ich meine Stimme gefunden habe: Was ist dann meine Botschaft?

Werde ich dann voll von mir selber sein? Mich und meine Sicht der Welt in den Vordergrund stellen? Oder zeichnet sich meine Stimme dadurch aus, dass sie die Aufmerksamkeit auf mein Gegenüber lenkt?

Ich wünsche Ihnen, dass Sie nicht nur Ihre Stimme finden und dann zu Gehör bringen können. Mehr noch, ich wünsche Ihnen, dass Ihre Botschaft aufrichtet, motiviert, wertschätzt und wohltut. Warum ich Ihnen das wünsche? Weil das die wirklich seltenen Stimmen sind, die, die zu hören es sich lohnt.

Bildquellen

Mehr zu entdecken

Einflussnehmen auf das Betriebsklima

Wetter und Klima sind im übertragenen Sinne wichtige Themen für Menschen in Führungsverantwortung, denn auch in einem Unternehmen gibt es vergleichbare Phänomene.

Veränderung? Einfach machen!

Wer sein Leben nicht aktiv gestaltet, der gleicht über kurz oder lang einem überwucherten Grundstück. Sicher, das mag ein bisschen verwegen oder chaotisch aussehen. Besonders anziehend ist ein solches Leben nicht.

Neue Beiträge, die helfen werden

Sie haben ein Herz für das Thema leiten und leben. Oftmals hilft hier und da keine kleine Strategie, inspirierende Impulse. Ich schreibe jede Woche frische Beiträge, die helfen im Leben und der Leiterschaft erfolgreich zu sein.
Menü schließen