Ich singe dir mein Lied aus voller Kehle

Das „Schweden-Gen“

Ich finde es bemerkenswert, welchen Einfluss Lieder auf mein Gemüt haben. Sie können mich aufheitern, zum Träumen verleiten und trösten. Von Gabor Steingart habe ich gelernt, dass es bei den Deutschen sogar ein „Schweden-Gen“ geben muss. In keinem Land halten sich die Songs von ABBA hartnäckiger als bei uns. Selbst 50 Jahre (!) nach der Gründung der Popgruppe hat ihre Musik nichts an Beliebtheit eingebüßt. 

Ob Sie mir zustimmen, wenn ich behaupte, dass Lieder etwas mit uns machen? Sie überwinden die „Gitterstäbe“ der Ratio mit Leichtigkeit und können uns sogar für kurze Momente in eine andere Welt entführen. Es scheint, als ob es der Musik im Allgemeinen und Liedern im Besonderen gelingt, tiefe Schichten des menschlichen Seins direkt anzusprechen. 

Lieder können aber noch mehr. Immer wieder versetzt es mich in Erstaunen, dass Menschen mit fortgeschrittener Demenz fähig sind, Lieder mitzusingen. Und zwar auch dann noch, wenn eine normale Unterhaltung schon lange nicht mehr möglich ist. 

Zu allen Zeiten und in allen Kulturen

Für Christen sind Lieder deshalb wertvoll, weil sie mit deren Hilfe Anbetung, Trauer, aber auch Freude ihrem Schöpfer gegenüber zum Ausdruck bringen können. Ich denke an Paul Gerhardts „Geh aus, mein Herz und suche Freud“, den Weihnachtsspiritual „Go Tell It On the Mountains“, Georg Friedrich Händels „Halleluja“ oder den Titel „Praise You In This Storm“ der Softrock-Band Casting Crowns

Ich glaube, Lieddichter aus den unterschiedlichsten Epochen und Kulturkreisen würden dem Psalmbeter zustimmen, der es einmal so gesagt hat: „Ich will dem HERRN singen mein Leben lang und meinen Gott loben, solange ich bin.“ Psalm 104,33

Was mich anbetrifft, bin ich weder Dichter noch Komponist. Aber ich kann singen. Und deshalb mache ich mir Psalm 104,33 zu eigen. Warum? Weil ich die Dankbarkeit des Psalmbeters teile und es mir ein Bedürfnis ist, das in Wort und Gesang auszudrücken. Machen Sie mit? 

Noch ein Hinweis

Neben Artikeln über Führungsthemen, persönliche Entwicklung und Produktivität veröffentliche ich sonntags Gedanken über Texte aus der Bibel. Hier finden Sie weitere Artikel.

Bildquellen

  • Bild-ID 1097814152: Rudie Strummer / Shutterstock

Mehr zu entdecken

Neue Beiträge, die helfen werden

Sie haben ein Herz für das Thema leiten und leben. Oftmals hilft hier und da keine kleine Strategie, inspirierende Impulse. Ich schreibe jede Woche frische Beiträge, die helfen im Leben und der Leiterschaft erfolgreich zu sein.